Männliche C-Jugend für ÜBOL qualifiziert

13. Mai 2018

Am dritten Qualifikationstag – wieder in heimischer Halle – konnte die Pullacher C-Jugend endlich einen Platz in der ÜBOL für die kommende Saison fix machen.

Im ersten Spiel traf man auf alte Bekannte aus der ersten Quali-Runde Landesliga. Die Mannschaft aus Süd-Blumenau hatte die endgültige Qualifikation für diese Liga auch nicht geschafft und musste sich ebenfalls in der letzten Runde für die ÜBOL beweisen. Hoch motiviert und mit reichlich Wut im Bauch über den verpatzten letzten Spieltag gingen die Gegner in die Partie. Wie zu erwarten entwickelte sich daraus ein spannendes und sehenswerte Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe, leider jedoch wieder mit dem unglücklicheren Ende für Pullach – der Siegeswille der Gegner war einfach größer. 11:15 der Endstand.

Das war aber auch schon alles an Spannung an diesem Spieltag. Die beiden anderen Mannschaften traten stark ersatzgeschwächt zu dieser Runde an und mussten die restlichen Spiele größtenteils in Unterzahl bestreiten. So war es reine Formsache, dass diese beiden Spiele von Pullach deutlich gewonnen wurden. 15:9 und 20:3 hier die Ergebnisse. Aber auch solche Spiele müssen erst mal gewonnen werden und die Trainer nutzten die Gelegenheit manche Dinge auszuprobieren.

Am Ende ein guter 2. Platz in der Tabelle des Tages, sichere Qualifikation für die angestrebte Liga und viel Spielerfahrung gesammelt. Mit großem Selbstvertrauen beladen können die Jungs nun in der Sommerrunde ihr Können verfeinern und ab September zeigen, was sie noch dazu gelernt haben.

 

Ein großes Dankeschön an die Trainer, alle Eltern und Helfer für die tolle Zusammenarbeit und die Unterstützung diese 3 Spieltage in eigener Halle zu meistern.

Und natürlich herzlichen Glückwunsch an die Jungs !

 

 

myBHV VIEW präsentiert die Spiele der nächsten 2 Wochen!

Gefällt dir!!!