mD: zwei Pflichtsiege in Herrsching

28. November 2018

Um sich die Chance auf die direkte Qualifikation für die Bezirksliga und damit den zweiten Tabellenplatz zu erhalten, standen die Spieler und Trainer der mD-Jugend aus Pullach am Sonntag, den 25.11 mächtig unter Druck:

Zuerst musste man das Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Gilching mit mindestens 4 Toren Unterschied gewinnen, um bei Punktgleichheit den direkten Vergleich zu gewinnen (Niederlage mit 3 Toren Unterschied im Hinspiel). Anschließend war ein Sieg gegen den Tabellenletzten und Gastgeber des dritten Punktspieltages Pflicht.

 

Mal wieder krankheitsbedingt nicht in Vollbesetzung, aber mit einem im Vergleich zum ersten Spieltag verbesserten Kader ging es früh morgens nach Herrsching.

 

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen schworen das Trainerteam die insgesamt 11 Spieler des SV Pullach auf das bis dato wichtigste Spiel der Saison ein. Eine Niederlage oder ein knapper Sieg würden jegliche Chance auf den direkten Aufstieg ruinieren.

Überraschender Weise verschliefen die Jungs nicht den Start der Partie, sondern starteten mit einer konzentrierten Abwehrleistung und zwangen so die gegnerischen Coaches, bereits in der dritten Minute ihr einziges Timeout zu nehmen. Die Raben hingegen belohnten sich im Angriff nicht für die vier Ballgewinne in den ersten drei Minuten und stand auf dem Scoreboard lediglich 1:0 aus Pullacher Sicht.

Die Auszeit bestätigte die Jungs in ihrer bisherigen Leistung, und auch im Angriff lief es in den folgenden Minuten gut. 3:0 für Pullach.

Anstatt das Spiel aber in einer Schwächephase der Gilchinger bereits für sich zu entscheiden, ließ die Abwehr zu viele gegnerische Aktionen zu. Ausgleich 3:3.

Der Rest der ersten Halbzeit wurde bestimmt durch einen Schlagabtausch auf Augenhöhe. So ging man mit einer 5:4 Führung in die Kabine.

Die zweite Halbzeit wurde weiterhin durch eine Pullacher Abwehrwand geprägt.

Unterstützt durch eine starke Torwartleistung von Jasper spielten die Pullacher ihre beiden größten Stärken aus: das Spiel mit dem Kreis und ihren breiten Kader- am Ende der Partie sollten 7 von 9 eingesetzten Pullacher Feldspielern mindestens ein Tor erzielt haben. Das selten regelkonforme Verteidigen des Pullacher Kreisspielers Marten durch simples Festhalten wurde erst spät geahndet.

Vor allem Samu auf Halbrechts erzielte in den kritischen letzten 10 Minuten der Partie immer das wichtige Tor, das den Pullacher Vorsprung bei 3 Toren hielt.

70 Sekunden vor Schluss kassierte man den 11:10 Anschlusstreffer. Zeit für ein Timeout.

Wieder war es Samu, der das wichtige 12:10 erzielte. In den letzten 45 Sekunden stand die Pullacher Abwehr wie in den ersten drei Minuten, und ließ kein Gegentor mehr zu.

Durch die Torschützenregelung gewinnt Pullach das Spiel 19:15.

 

15 Minuten Pause blieb den Jungs, dann wurde zum zweiten Spiel des Tages gegen den TSV Herrsching gebeten. Mit der Warnung, den Gegner nicht zu unterschätzen, gingen die Jungs ins Spiel.

Viel gibt es über dieses recht einseitige Spiel nicht zu berichten.

Die Pullacher gingen schnell mit 4:1 in Führung und hielten diesen Abstand auch bzw. bauten ihn im Laufe des Spiels aus. Insbesondere gegen Marten am Kreis und Mark auf Halblinks mit 5 bzw. 6 Toren in dieser Partie fanden die Herrschinger keine Antwort, und nach einem unglücklichen Trickspielzug in den letzten Sekunden gewinnen die Jungs das Spiel mit 20:13 bzw. nach Torschützen 25:19- ein Ergebnis, das nach etlichen vergebenen freien 6m-Würfen auch deutlich höher ausfallen hätte können.

 

4 Punkte waren das Ziel, 4 Punkte wurden geholt. Souverän hält sich die mD-Jugend die Möglichkeit, die Hinrunde auf dem zweiten Tabellenplatz zu beenden, offen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen am Samstag, 1.12 gegen Tabellenersten Gröbenzell und im Rematch gegen Herrsching 2 Siege her.

Anpfiff fürs Spiel um Platz 2 ist um 13:30- jeder ist herzlich eingeladen, die Zukunft des Vereins anzufeuern.

 

Es spielten: Jasper (TW), Louis (TW), Christian (0/ dafür 2 gelbe und 2 Zeitstrafen), Lukas (3), Mark (7), Samu (8), Milo (1/1), Liam (1), Peter (4), Marten (8/1), Nico

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

myBHV VIEW präsentiert die Spiele der nächsten 2 Wochen!

Gefällt dir!!!

Facebook Pagelike Widget