Minis beim Herrschinger Sommerturnier

22. Juli 2018

Zum letzten Turnier vor den Sommerferien starten unsere Minis (6-8 Jahre) am vergangenen Samstag nach Herrsching. Eigentlich war das Turnier am Ufer des Ammersees, mit der Möglichkeit zwischen den Spielen zu baden- geplant. Das fiel allerdings buchstäblich ins (Regen-) Wasser und so spielten wir letztlich in der Nikolaus-Halle in der es vor lauter Kindern (10 Mini- und 17 E-Jugend-Teams) und Eltern wimmelte.

Im ersten Spiel gegen Partenkirchen 2 waren die pullacher Mädels und Jungs wohl noch nicht so ganz wach und vergaßen ein ums andere Mal rechtzeitig in die Abwehr zurückzulaufen, was Partenkirchen immer wieder zu Toren ausnützte und so das Spiel recht deutlich gewann, obwohl im Angriff immer wieder schöne pullacher Tore zu bejubeln waren.

In den Spielen gegen Gröbenzell, Herrsching 1, Weßling und Partenkirchen 1 klappte dann auch das Umschalten in die Abwehr deutlich besser und im Angriff gab es nach wie vor sehenswerte Kombinationen und so konnten 3 Siege und ein Unentschieden gefeiert werden.

Besonders erfreut waren die Trainer/in Alfred & Laura, dass (fast) alle Spieler/innen selbst Tore erzielen konnten!

Am letzten Schultag gehen wir zum Saisonabschluß gemeinsam zum Eis essen und dann freuen sich Kinder und Trainer auf die Ferien, bevor es am Freitag den 14. September wieder mit dem Training losgeht.

In Herrsching spielten:

Sophia, Nele, Justus, Marc, Alexander und Leopold;

 

A.G.

myBHV VIEW präsentiert die Spiele der nächsten 2 Wochen!

Gefällt dir!!!

Facebook Pagelike Widget