Spieltag der E-Jugend in Pullach

18. November 2018

Es war wieder einiges los in der Pullacher Handballhalle am Sonntag. Der erste Heimspieltag der E-Jugend lockte viele Mannschaften aus dem Umfeld zu uns.

Vormittags waren ganze 6 Mannschaften am Start, eine davon die Heimmannschaft aus Pullach. Allein für diese eine gemeldete Mannschaft standen den Trainern 18 (!) Kinder zur Verfügung. Alle hoch motiviert und heiß aufs spielen. Es wurde mit den Kindern abgesprochen, dass man sie noch einmal aufteilt, um chaotische Verhältnisse und überfüllte Auswechselbänke zu vermeiden. Der Start ins erste Spiel verlief sehr hoffnungsvoll. Schön herausgespielte Torchancen, recht sichere Pässe und wenige Fangfehler stellten die Weichen für den ersten Sieg des Tages. Das zweite Spiel zeigte hier und da in der Abwehr ein paar Unsicherheiten in der Zuordnung auf, so dass sich der Spielaufbau etwas mühsamer gestaltete und das Spiel leider verloren ging. Auch in den anderen beiden Partien konnte man keinen Sieg mehr nach Hause bringen, zu oft wurde der gegnerische Torwart angeworfen und viele Torchancen vergeben. Es waren jedoch knappe und sehenswerte Spiele, es wurde gekämpft und gelaufen bis zum Umfallen und viele Kinder konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Am Nachmittag war es zumindest ein wenig ruhiger, hier nur 4 Mannschaften am Start, wieder eine davon aus Pullach. Auch hier tummelten sich 12 Kinder auf der Bank, was die Wechselei auch hier zum strategischen Seiltanzakt machte, um allen Kindern die gleichen Spielanteile zu geben. Der Start der Nachmittagstruppe war in den ersten Minuten ernüchternd, gleich Rückstand gegen einen der stärksten Gegner. Doch das ließen die Pullacher nicht auf sich sitzen und legten einen Gang zu. Es entwickelte sich ein spannendes und hart umkämpftes Spiel, welche glücklich mit einem Tor Vorsprung am Ende für Pullach endete. Auch in den nächsten beiden Spielen ließen die Gastgeber nichts anbrennen und zeigten ihren unbedingten Siegeswillen mit schönen Kombinationen, dem Blick für den Mitspieler und einer wieder einmal tollen Abwehrleistung. Beide Spiele holten die Pullacher nach Hause.

Ein rundum gelungener Tag mit vielen tollen Spielen und einer Menge Spaß – die Trainer freuen sich schon auf den nächsten Spieltag, der leider erst im Januar sein wird.

Vielen Dank für die Tatkräftige Unterstützung der Eltern, Fans, Vereinskollegen, für die leckeren Kuchen, Hilfe am Verkauf, Kampfgericht und am Spielfeld als Schiedsrichter!

myBHV VIEW präsentiert die Spiele der nächsten 2 Wochen!

Gefällt dir!!!

Facebook Pagelike Widget