H1 mit unnnötiger Niederlage in Bad Tölz 29:26 (15:15)

29. Oktober 2018

Trotz einer Drei-Tore-Führung nach gut 1/3 der Spielzeit verlieren die Pullacher am Ende ein sehr faires Spiel gegen den TV Bad Tölz.
Fünf unnötige Zeitstrafen erhalten die Raben im weiteren Spielverlauf und stutzen sich damit selbst die Flügel.
Selbst hätte man sich in einigen Situationen mehr Strafwürfe gewünscht, selbst der Gegner hätte sich darüber nicht beschwert.Danke nach Bad Tölz für eine faire und spannende Partie.
Schiedsrichter: Wolfgang Eichmann mit Partner.

Für den SVP spielten:
Sebastian Isemann, Felix Unterstöger (beide TW), Tim Schmautz, Fabian Gross, Tobias Keussen, Dario Dreyer, Moritz Harant, Florian Danner, Michael Schleicher, Christian Danner, Johann Thierer, Daniel Grieve, Moritz Schimetat und Johannes Isemann

myBHV VIEW präsentiert die Spiele der nächsten 2 Wochen!

Gefällt dir!!!