Weibl. D -Knapper Sieg und klare Niederlage

1. Oktober 2018

Und wieder gegen Herrsching – zum vierten Mal in nur zwei Wochen. Nachdem die Spiele immer spannend waren und am Morgen noch die krankheitsbedingten Absage von Lisa kam, die in den letzten beiden Spielen die Akzente gesetzt hatte, war klar, dass dies trotz der vorangegangenen Siege noch einmal mehr eine Aufgabe für die Pullacherinnen werden sollte. Wie schon in den vorhergehenden Spielen taten sich die Angriffsformationen schwer und es dauerte über 5 Minuten bis zum ersten Tor. Die Pullacher Führung war jedoch nach einigen Fehlwürfen in einen 1:3 Rückstand gedreht. Kurz vor der Pause kamen die Pullacherinnen noch auf 4:3 heran. Das Spiel blieb hart umkämpft und erst 3 Minuten vor Schluss konnten die Pullacherinnen erstmals in Führung gehen. Diese konnte dann letztlich mit einem 8:7 in den Schlusspfiff gerettet werden. Zusätzlich hatten die Pullacherinnen mit 4 Torschützen auch hier die Nase vorn, so dass mit12:10 der dritte Sieg im dritten Ligaspiel zu Buche stand.

 

Anschließend ging es gegen die bereits aus der Qualifikation als stark  bekannte Mannschaft aus Murnau. Hier fielen die Tore schneller; allerdings für Murnau. Die Pullacherinnen wirkten geradezu verängstigt. Beim 0:5 nach 5 Minuten nahm Trainer Trautmann eine Auszeit, um den Spielerinnen zu verdeutlichen, dass sie ihre Stärken nicht vergessen sollten.  Auch wenn hier heute nicht viel zu holen war, konnte das eine oder andere schöne Tor herausgespielt werden. Nach einem Pausenstand von 2:12 wurde in der zweiten Halbzeit bei beiden Mannschaften stärker durchgewechselt, so dass alle Spielerinnen ihre Anteile bekamen. Die Pullacherinnen konnten den mitgereisten Fans noch die eine oder andere gute Aktion zeigen. An der klaren Niederlage änderte dies nicht. Zum Schluss stand es 5:20 (8:25 nach Torschützen). Trotzdem ließ keine Pullacher Spielerin den Kopf hängen, sondern nachdem alle bis zum Ende gut gekämpft hatten, freuten sich alle auf die Mini WM am 03.10., bei der Pullach als Vertreter Österreichs antritt.

Es spielten: Jara (T), Clara F., Clara R., Flora, Lea (5),  Leonie (2), Nadja (1), Oli (4), Sara, Sarah, Theresa (1)

myBHV VIEW präsentiert die Spiele der nächsten 2 Wochen!

Gefällt dir!!!

Facebook Pagelike Widget