News & Spielberichte

H1: Endlich wieder Punkte im Dachsbau!

Die treuen Instagram-Follower der Raben glaubten schon vor Anpfiff an die Sensation! Als klarer Außenseiter reisten die Isartaler an diesem Samstag nach Weilheim, waren doch einige Akteure krankheitsbedingt angeschlagen oder aus privaten Gründen nicht einsatzbereit. Weilheim ist etablierter Bezirksoberligist und hatte im ersten Saisonspiel durch ein Unentschieden gegen Meisterschaftsaspiranten Kempten-Kottern aufhorchen lassen, Pullach war im

Mehr lesen…


Punkte zum Sieg lassen in der Landesliga weiter auf sich warten

13. Oktober 2019

Nach der unglücklichen Niederlage im Auftaktspiel der Landesligasaison waren die Erwartungen an die Partie der männlichen C-Jugend gegen die SG Schwabing/1880  am vergangenen Wochenende groß. Hoch motiviert startete die Mannschaft in Halbzeit eins und spielte Ihre Stärken gekonnt aus: temporeicher Handball mit Spielwitz und schönen Angriffskombinationen. Schnell erspielte man sich eine 4 Tore Führung und

Mehr lesen…


Molten-Chaos bringt Kaffeefahrt mit Osterfahrt-Charakter

„Zum Haare raufen!“ Runde 3 des Molten-Cups wird zur Lachnummer und Charakterprobe Die dritte Pokalrunde des Molten-Cups wird für den SV Pullach zur absoluten Farce, der Ausflug bringt aber zumindest die Mannschaftskasse zum Klingeln und zeigt das Potential und den Charakter einiger Spieler. Nach dem sensationellen Erreichen der dritten Pokalrunde war die Freude bei den

Mehr lesen…


Knappe Niederlage zum Auftakt der zweiten Herrenmannschaft gegen Bezirksliga-Absteiger

1. Oktober 2019

Nach einer Saison ohne zweite Mannschaft beim SV Pullach, ging am vergangenen Sonntag wieder eine Reservemannschaft in der Bezirksklasse des Alpenvorlands an den Start. Zum Auftakt musste man direkt gegen den wohl stärksten Gegner, den Bezirksliga-Absteiger TSV Alling, antreten. Noch letzte Saison spielte die erste Herrenmannschaft des SVP gegen Alling in der Bezirksliga. Und so

Mehr lesen…


Saisonstart geglückt: Pullachs Damen siegen gegen BOL-Absteiger

1. Oktober 2019

Nach vier Monaten der Vorbereitung müssen die Pullacherinnen direkt beim TSV Bad Tölz ran. Trotz zweier schlechter Phasen zwischendurch reicht es für das Team von Coach Fabian Esterl-Gross zum klaren Erfolg. Eine schwere Verletzung trübt jedoch die Siegesfreude. Endlich war der Tag da, auf den Trainer Fabian Esterl-Gross und seine Damen vier Monate lang hingearbeitet

Mehr lesen…


Gefällt dir!!!

Facebook Pagelike Widget