Herren 1

Ein Punkt und manche Fragezeichen – Herren I und der TV Waltenhofen trennen sich 23:23 unentschieden

Einen Punkt konnten die Pullacher Handballer am vergangenen Samstag beim TV Waltenhofen nach einer langen und kräftezehrenden Auswärtsfahrt entführen. Ob es ein gewonnener oder ein verlorener Punkt ist, liegt wie so oft im Auge des Betrachters. Hygienekonzept funktioniert zeitverzögert Das Wichtigste zuerst in dieser besonderen Saison, trotz der Corona-Pandemie ist es den Gastgebern gelungen, ein

Mehr lesen…


H1 mit Befreiungsschlag: Die Raben können noch gewinnen

25. Februar 2020

Die Pullacher Herren haben mit 30:19 gegen die SG Kaufbeuren/Neugablonz gewonnen und damit ihre Pleiten-Serie beendet. Der Schlüssel für den Erfolg zu ungewohnter Stunde: Mannschaftliche Geschlossenheit und eine gute Stimmung innerhalb des Teams.



Herren 1 mit Derby-Niederlage: Rabenschwarzer Tag an der Loisach

2. Februar 2020

Bittere Derby-Pleite der Pullacher Herren bei der HSG Isar-Loisach. Die Mannschaft von Trainer Christian Harzheim musste sich am Samstagabend den Gastgebern mit 42:32 geschlagen geben. Die Gründe für den schwachen Auftritt der Isartaler liegen auf der Hand.


H1: Ärgerliche Pleite gegen Weilheim

Diesen Samstag mussten die Raben gegen starke Dachse ihre zweite Heimniederlage der Saison hinnehmen. Die Isartaler konnten im Hinspiel überraschend die Punkte aus dem Dachsbau entführen was laut Gästecoach Becker seine Mannschaft für das Rückspiel besonders motivierte. Pullach ging ebenfalls motiviert in die Partie, bestand doch die Möglichkeit, mit einem Sieg, den Anschluss an das

Mehr lesen…


Gefällt dir!!!

Facebook Pagelike Widget