Damen

Trainer

  • Fabian Gross
  • Kontakt per Email: damen@svpullach-handball.de
  •  

    Trainingszeiten

    • Dienstag: 19:00 - 20:30 Uhr

      Pater-Rupert-Mayer Schule Pullach

    • Donnerstag: 19:30 - 21:00 Uhr

      Pater-Rupert-Mayer Schule Pullach

     

    Team

    • Dichtl, Sandra
    • Esterl, Samantha
    • Schimetat, Lucie
    • Bachert, Annette
    • Kanis, Lena
    • Pommella, Antonella
    • Wagner, Katrin
    • Heng, Jennifer
    • Sendlinger, Johanna
    • Reuther, Jana
    • Koppermann, Antonia
    • Schöfbeck, Antonia
    • Koppermann, Claudia
    • Untch, Nicole
    • Angerer, Marion
    • Kurschewitz, Marie
    • Wirth, Vroni
    • Osman, Stalka
    • Nowotny, Evi

    Spielberichte


    4 von 4 – 100 Prozent-Quote der Torhüterin reicht nicht zum Sieg

    Auch das zweite entscheidende Spiel um die vorderen Plätze können die Damen des SV Pullach nicht gewinnen. Zu viele vergebene Chancen und eine ungewohnt schwache Abwehr reichen gegen den TSV Murnau nicht aus. Das Auswärtsspiel zum Heimspiel machen – das war der Plan des SV Pullachs am vergangenen Samstag. So reisten die Damen- und Herrenmannschaft

    Mehr lesen…


    Katastrophale Chancenauswertung bringt Damen um den Erfolg!

    Am vergangenen Samstag mussten sich Pullachs Handballerinnen Tabellenprimus SC Weßling II mit 25:30 geschlagen geben und damit ihre erste Saison-Niederlage hinnehmen. Neben der nicht wie gewohnt starken Abwehr waren die Isartalerinnen vor allem vom Siebenmeterpunkt erschreckend schwach – und brachten sich dort um den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Trainer Fabian Gross merkte die Anspannung

    Mehr lesen…


    5. Spiel, 5. Sieg: Wichtiger Erfolg für die Damen

    Mit vollem Kader und bis in die Haarspitzen motiviert fuhren die Damen des SV Pullachs am Sonntagnachmittag zu ihrem bis dato schwersten Saison-Spiel zum TSV Fürstenfeldbruck. Einige mitgereiste Fans erlebten eine intensive Partie, bei der sich beide Seiten wenig schenkten. Am Ende setzten sich die Isartalerinnen völlig verdient mit 16:14 durch. Es kribbelte förmlich in

    Mehr lesen…